Gefahrenindizes

Gefahrenindizes

Der Deutsche Wetterdienst stellt täglich im Zeitraum vom 01. März bis 31. Oktober jedes Jahr den Waldbrand-Gefahrenindex (WBI) und den Grasland-Feuerindex (GLFI) bereit. Der Zeitraum kann im aktuellen Jahr in Abhängigkeit von der Witterung unter- oder überschritten werden. Diese Indizes werden als Grafik für den jeweis aktuellen Tag und die vier Folgetage dargestellt. Die fünf Gefahrenstufen  der Indizes sind farblich gekennzeichnet. Die Erklärung der Gefahrenstufen finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten der Indizes.